381 (0)11 26 20 817

Zahnbleichen

Zahnbleichen ist eine einfache, nicht-invasive Methode, die jetzt routinemäßig in der Praxis angewendet wird.
Zahnarztpraxis Proestetik.rs verwendet zwei Methoden der Bleichen: Folien-und Lampenmethode.

Bei der Folien-Methode wird die Folie mit dem Bleich-Gel gefüllt. Folien werden nachts im Schlaf getragen. Nach zwei Wochen werden die gewünschten Ergebnisse erreicht, und die Dauer des Effekts ist von 6 Monaten bis 2 Jahren.

Die Methode mit der Bleichlampe ist sehr effizient, womit in nur 45 Minuten der gewünschte Farbton erreicht wird. Auf der Oberfläche des Zahns wird das Gel aufgebracht, dass durch das Licht aktiviert wird und zugleich die Wirkung beschleunigt. Die ganze Prozedur ist schmerzlos.

Vor dem Bleichverfahren werden dem Patienten alle notwendigen Informationen über das Verfahren sowie Verhaltensregeln nach der Behandlung mitgeteilt. Es ist zu beachten, dass nicht jede Person ein potenzieller Kandidat für das Zahnbleichen ist. Vor einer Behandlung ist das Entfernen der weichen Zahnbeläge und Sandstrahlenverfahren notwendig und bei Bedarf werden die Füllungen in der ästhetischen Zone ersetzt.

Nach dem Bleichen ist es notwendig, die Zähne mit dem Fluor zu behandeln.

Google+
EnglishGermanItalySerbia